Filderstadt
 

Bildungsarbeit zum Fairen Handel

Vorträge und Bildungsaktionen zum Fairen Handel in Schulen, Vereinen, Kirchengemeinden etc.; Betreuung von PraktikantInnen; Kooperation mit der Fairtrade School Eduard-Spranger-Gymnasium
Hintergrundinfos unter www.weltladen-filderstadt.de

Mit Ihrer ehrenamtlichen Mitarbeit helfen Sie benachteiligten Bauern- und Handwerkerfamilien in den sog. Entwicklungsländern, ihre Produkte zu fairen Handelsbedingungen zu verkaufen. Sie leisten einen kleinen Beitrag zu weltweiter Gerechtigkeit.

Kategorien: Bildung, Erwachsene, Jugend, Kindergarten und Schule, Kreative Tätigkeit, Polit. und berufl. Interessenvertretung, Soziales, Unterricht und Nachhilfe

Zeitraum: unbegrenzt
Einsatzzeiten: vormittags
nachmittags
spätnachmittags
abends
werktags
samstags
sonntags
Einsatz-Stadtteil(e): Bernhausen , Bonlanden, Harthausen , Innenstadt, Plattenhardt , Sielmingen
Voraussichtlicher Zeitaufwand: sporadisch nach Anforderung und Jahresplanung des EINE WELT LADENs Filderstadt
Erwünschte Voraussetzungen
für die Tätigkeit:
Pädagogische Fähigkeiten/Erfahrungen in der Erwachsenenbildung, Schule etc.; die Fähigkeit, komplizierte Vorgänge verständlich zu erläutern; Interesse an interaktiven Aktionen in der Bildung
Arbeitsweise: einzeln und im Team
Einarbeitung: Anleitung in Praxis

Schnuppermöglichkeit vorhanden
Begleitung der Tätigkeit durch: - einen festen hauptamtlichen Ansprechpartner
- Fortbildung

Fortbildung zum Fairen Handel je nach Bedarf
Erstattung von Aufwendungen: Fahrtkosten
Versicherungen: Engagierte sind:
- haftpflichtversichert
- unfallversichert
Sonstige Rahmenbedingungen: Die Arbeit im Weltladen ist komplett ehrenamtlich; es gibt 1x jährlich einen gemeinsamen Tagesausflug (Ferienspaß und Beziehungspflege), 1x jährlich ein Danke-Schön-Essen, 1x jährlich eine ganztägige Fortbildung. Der Laden ist im August während der Ferienzeit drei Wochen geschlossen
Träger des Angebots:

Ökumenischer Arbeitskreis EINE WELT Filderstadt e.V.
EINE WELT LADEN Filderstadt
Ansprechperson für dieses Angebot: Hannelore Moll
Telefon: 7117009030
E-Mail: h.moll@weltladen-filderstadt.de


Stichworte: bildung, bildungseinrichtungen besuchen, erwachsene, fairer handel, jugend, kindergarten und schule, kreative tätigkeit, polit. und berufl. interessenvertretung, soziales, unterricht und nachhilfe, vorträge halten, weltweite gerechtigkeit


Diese Seite drucken
« zurück | neue Suche »


Impressum