Filderstadt
 

Wohnungen für Schwangere in Not und alleinstehende Mütter

Der Kreisdiakonieverband mietet Wohnungen für schwangere Frauen in Not und alleinstehende Mütter an. Das Ja zum Kind soll dadurch gefördert werden. Ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen hält zu den Mieterinnen Kontakt und bietet ihnen bei Bedarf Hilfe an (z.B.: Hilfen im Alltag, Gesprächsangebote,Hilfe bei Amtsgängen,...).



Kategorien:

Zeitraum: unbegrenzt
Einsatzzeiten: werktags
Einsatz-Stadtteil(e): Bernhausen , Bonlanden, Harthausen , Innenstadt, Plattenhardt , Sielmingen
Voraussichtlicher Zeitaufwand: individuell
Erwünschte Voraussetzungen
für die Tätigkeit:
Arbeitsweise: -
Einarbeitung: Einführungskurs
Anleitung in Praxis
Gespräche
Begleitung der Tätigkeit durch: - regelmäßigen Erfahrungsaustausch in einer Gruppe
- einen festen hauptamtlichen Ansprechpartner
- Fortbildung

Erstattung von Aufwendungen: Fahrtkosten
Versicherungen: Engagierte sind:
- haftpflichtversichert
- unfallversichert
Sonstige Rahmenbedingungen:
Träger des Angebots:

Kreisdiakonieverband Esslingen
Diakonische Bezirksstelle Fildern
Ansprechperson für dieses Angebot: Veronika Herkle
Telefon: 0711 997982-0
E-Mail: v.herkle@kdv-es.de




Diese Seite drucken
« zurück | neue Suche »


Impressum | Datenschutz